TuS Alztal Garching - FC Perach (0:1)

FCP beendet die schwarze Serie

TuS Alztal Garching - FC Perach (0:1)
+
TuS Alztal Garching - FC Perach (0:1)

Der FC Perach errang am Sonntag einen 1:0-Sieg über den TuS Alztal Garching. Begeistern konnte der FC Perach bei diesem Auftritt jedoch nicht, weshalb der Erfolg am Ende eher als Arbeitssieg zu sehen war. Im Aufeinandertreffen beider Kontrahenten in der Hinrunde hatte der Gast denkbar knapp beim 1:0 die Oberhand behalten.

Der dürftige Ertrag der vergangenen Spiele hat Auswirkungen auf die Tabelle, in welcher der TuS Alztal Garching aktuell nur Position elf bekleidet. Die Heimmannschaft musste sich nun schon zehnmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der TuS Garching/Alz insgesamt auch nur sechs Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Die Offensive von Garching strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass Alztal bis jetzt erst 23 Treffer erzielte.


Der FC Perach beendete die Serie von vier Spielen ohne Sieg. Mit dem Sieg baute der Peracher FC die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte der Fußball-Club Perach neun Siege, drei Remis und kassierte erst fünf Niederlagen. Vorne effektiv, hinten sattelfest – der Sieg gegen den TuS Alztal Garching hält Perach auch in der Tabelle gut im Rennen. Nächster Prüfstein für den TuS Alztal Garching ist der SV Mehring (22.04.2019, 13:00 Uhr). Der FC Perach misst sich am selben Tag mit dem TSV Neumarkt St. Veit (16:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare