TV 1864 Altötting - SV Oberbergkirchen (1:1)

Altötting und Oberbergkirchen trennen sich unentschieden

+
TV 1864 Altötting - SV Oberbergkirchen (1:1)

Ein 1:1-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung des TV 1864 Altötting gegen den SV'66. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung.

Mit vier Siegen weist die Bilanz von Altötting genauso viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang der Heimmannschaft auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Der SV Oberbergkirchen muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,4 Gegentreffer pro Spiel. Der Gast holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Oberbergkirchen verbuchte insgesamt drei Siege, drei Remis und vier Niederlagen. In den letzten Partien hatte der SV'66 kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Mit diesem Unentschieden verpasste Oberbergkirchen die Chance, an einem direkten Konkurrenten vorbeizuziehen. In der Tabelle steht der SV Oberbergkirchen damit auch unverändert auf Rang zehn.

Der TVA tritt am kommenden Sonntag beim TuS Alztal Garching an, der SV'66 empfängt am selben Tag den TSV Neumarkt St. Veit.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Auch interessant

Kommentare