TV 1864 Altötting - TSV 1852 Neuötting (3:2)

Knapper Erfolg für Altötting

+
TV 1864 Altötting - TSV 1852 Neuötting (3:2)

Altötting gewann das Samstagsspiel gegen Neuötting mit 3:2. Die Ausgangslage sprach für den TVA, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Im Hinspiel waren die Kontrahenten mit einem 2:2 auseinandergegangen und hatten sich die Punkte geteilt.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der TV 1864 Altötting in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz. Das Heimteam verbuchte insgesamt sechs Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen.

Der TSV 1852 holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Die Gäste finden sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Die Stärke des TSV 1852 Neuötting liegt in der Offensive – mit insgesamt 26 erzielten Treffern. Neuötting kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf acht summiert. Ansonsten stehen noch drei Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz.

Als Nächstes steht für Altötting eine Auswärtsaufgabe an. Am Samstag (13:00 Uhr) geht es gegen den FC Mühldorf. Der TSV 1852 empfängt – ebenfalls am Samstag – den TSV Neumarkt St. Veit.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Auch interessant

Kommentare