TSV 1852 Neuötting - SV Unterneukirchen (0:2)

Erfolgsserie des SV 1963 hält weiter an

+
TSV 1852 Neuötting - SV Unterneukirchen (0:2)

Mit 0:2 verlor der TSV 1852 Neuötting am vergangenen Samstag zu Hause gegen den SV Unterneukirchen. Das Hinspiel hatte der SV Unterneukirchen mit 4:2 gewonnen.

Die formschwache Abwehr, die bis dato 38 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des TSV 1852 Neuötting in dieser Saison. Die Heimmannschaft taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen. Trotz der Schlappe behält der Absteiger den achten Tabellenplatz bei.

Sechs Spiele ist es her, dass der SV Unterneukirchen zuletzt eine Niederlage kassierte. Der Gast sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf neun summiert. In der Bilanz kommen noch drei Unentschieden und fünf Niederlagen dazu. Ohne Gegentreffer geblieben und drei Zähler eingeheimst – der SV 1963 Unterneukirchen ist weiter auf Kurs. Der TSV 1852 Neuötting tritt am 22.04.2019, um 14:00 Uhr, beim TSV Winhöring an. Bereits zwei Tage vorher reist der SV Unterneukirchen zum FC Mühldorf.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Auch interessant

Kommentare