Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Kastenhubers - die können's

Auswärtssieg für den SV Tüßling. In Winhöring setzte sich die Nöbauer-Elf mit zwei Toren durch, und das trotz Unterzahl.

Die beiden Torschützen für die Gästemannschaft waren am Samstagnachmittag Benjamin und Nico Kastenhuber (19. und 49. Minute). Fünf Minuten vor Ende der Partie sah Tüßlings Asenbeck noch die Ampelkarte, doch der SV hatte keine Probleme, die Führung über die restliche Zeit zu bringen.

Kommentare