Rott gewinnt gegen Babensham!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der ASV Rot bezwingt den TSV Babensham mit 4:2 und klettert dadurch auf den vierten Tabellenplatz in der Tabelle der Kreisklasse 2. Babensham rutscht auf den vorletzten Tabellenplatz ab und findet sich kurz vor der Winterpause mitten im Abstiegskampf wider. Der Abstand aufs rettende Ufer beträgt nun schon drei Zähler.

Der TSV ging durch ein Eigentor von Andreas Zimpel mit 1:0 in Führung (4.). Sebastian Baranowski erzielte nur zwei Minuten später den 1:1-Ausgleich (6.). Infolgedessen erhöhte Lukas Maierbacher (16., 18.) per Doppelpack binnen weniger Minuten auf 3:1 für die Hausherren. Hans Lamprecht markierte noch vor dem Seitenwechsel den Anschlusstreffer zum 3:2 (40.), ehe Johannes Ganslmaier in der 56. Minute für die Vorentscheidung und den 4:2-Enstand sorgte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare