SV Vogtareuth - FC Grünthal II (2:3)

Auswärtscoup für Grünthal II

+
SV Vogtareuth - FC Grünthal II (2:3)

Am Samstag verbuchte die Zweitvertretung des FC Grünthal einen 3:2-Erfolg gegen den SV Vogtareuth. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus. Im Hinspiel hatte es keine Tore zu sehen gegeben.

Unter dem Strich nahm Grünthal II bei Vogtareuth einen Auswärtssieg mit.

Durch diese Niederlage fällt der SVV in der Tabelle auf Platz sechs. In den letzten fünf Spielen war für den Gastgeber noch Luft nach oben. Vier von 15 möglichen Zählern sammelte der Sportverein Vogtareuth ein.

Der FCG II bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sieben Siege, fünf Unentschieden und elf Pleiten. In der Verteidigung des Gastes stimmt es ganz und gar nicht: 48 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Mit drei Punkten im Gepäck verlässt der Aufsteiger die Abstiegsplätze und belegt jetzt den zehnten Tabellenplatz. Die Zweite des Clubs aus Unterreit ist seit vier Spielen unbezwungen. Nächster Prüfstein für den SV Vogtareuth ist der SC 1966 Rechtmehring (Samstag, 15:00 Uhr). Der FC Grünthal II misst sich am selben Tag mit dem TSV Babensham (13:00 Uhr).

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare