Vorbericht: SpVgg Pittenhart - TSV Babensham

TSV Babensham peilt den Dreier an

+
Vorbericht: SpVgg Pittenhart - TSV Babensham

Am Mittwoch geht es für den TSV Babensham zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist die SpVgg Pittenhart nun ohne Niederlage. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Pittenhart kürzlich gegen den TSV 1932 Aßling zufriedengeben. Gegen den SV Söchtenau kam auch Babensham im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2).

Die SpVgg steht aktuell auf Position zehn und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die Heimmannschaft muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. In den letzten fünf Spielen ließ sich der Aufsteiger selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Fünf Siege, ein Remis und sechs Niederlagen hat die Spielvereinigung Pittenhart derzeit auf dem Konto.

Der TSV Babensham hat 21 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang fünf. Zuletzt lief es erfreulich für den Gast, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Sechs Siege, drei Remis und drei Niederlagen hat der Turnsportverein aus Babensham momentan auf dem Konto. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der Babenshamer TSV auswärts nur vier Zähler. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander. Die SpVgg Pittenhart ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare