Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SpVgg Pittenhart - TSV Babensham (2:1)

Pittenhart baut Serie aus

SpVgg Pittenhart - TSV Babensham (2:1)
+
SpVgg Pittenhart - TSV Babensham (2:1)

Am Mittwoch verbuchte die SpVgg Pittenhart einen 2:1-Erfolg gegen den TSV Babensham. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Trotz der drei Zähler macht Pittenhart im Klassement keinen Boden gut. Seit sechs Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, die Heimmannschaft zu besiegen.

Nach 14 absolvierten Begegnungen nimmt Babensham den fünften Platz in der Tabelle ein. Der letzte Dreier liegt für den Gast bereits drei Spiele zurück. Die nächste Station der SpVgg am 04.11.2018 heißt der FC Maitenbeth. Der TSV Babensham verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und empfängt das nächste Mal am 31.03.2019 den DJK-SV Oberndorf.

Kommentare