SV Söchtenau - SV Vogtareuth (3:1)

SVS gewinnt und klettert

+
SV Söchtenau - SV Vogtareuth (3:1)

Der SV Vogtareuth kehrte vom Auswärtsspiel gegen den SV Söchtenau mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 1:3.

Söchtenau ist nach diesem Triumph bis auf Weiteres auf die zweite Position vorgerückt.

Vogtareuth rutscht mit dieser Niederlage auf den sechsten Tabellenplatz ab. Der SVS tritt das nächste Mal in zwei Wochen, am 02.09.2018, beim DJK-SV Oberndorf an. Auf heimischem Terrain empfängt der SVV im nächsten Match den ASV Rott/Inn.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare