SV Schwindegg - SV Ramerberg (0:1)

Negativserie bei SVS

+
SV Schwindegg - SV Ramerberg (0:1)

Schwindegg - Der SV Ramerberg trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen der SV Schwindegg davon. Den großen Hurra-Stil ließ Ramerberg vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen dem Gast und Schwindegg aus.

Der Negativtrend der vergangenen Spiele hat sich für den SVS auch auf die Situation im Klassement ausgewirkt. Gegenwärtig findet sich SV Schwindegg auf Rang zwölf wieder. Der Gastgeber verliert weiter an Boden und bleibt auch im vierten Spiel in Folge ohne dreifachen Punktgewinn.

Die drei ergatterten Zähler haben für den SVR das Verlassen der letzten Tabellenposition zur Folge. Während der SV Schwindegg am Samstag, den 09.09.2017 (15:00 Uhr) beim SV Vogtareuth gastiert, steht für den SV Ramerberg einen Tag später (14:00 Uhr) vor heimischer Kulisse ein Schlagabtausch mit dem TSV Eiselfing auf der Agenda.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare