SV Schwindegg - DJK-SV Oberndorf (2:3)

Acht Partien ohne Sieg: Schwindegg setzt Negativtrend fort

+
SV Schwindegg - DJK-SV Oberndorf (2:3)

Schwindegg - Der DJK-SV Oberndorf verbuchte einen 3:2-Arbeitssieg. Pflichtgemäß strich DJK-SV Oberndorf gegen den SV Schwindegg drei Zähler ein. Unter dem Strich nahm Oberndorf bei Schwindegg einen Auswärtssieg mit.

Der SVS hat das Pech weiterhin gepachtet. In diesem Spiel setzte es bereits die fünfte Pleite am Stück. Der Gastgeber musste sich nun schon siebenmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der Sportverein Schwindegg insgesamt auch nur einen Sieg und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Der Schwindegger SV bleibt abwehrschwach und damit weiter im unteren Tabellendrittel.

Das Resultat wirkt sich positiv auf die Tabellenposition des SVO aus und bringt eine Verbesserung auf Platz sieben ein. Die Stärke des Gasts liegt in der Offensive – mit insgesamt 18 Treffern. Am Dienstag empfängt der SV Schwindegg den SV Söchtenau. Der DJK-SV Oberndorf hat am Freitag Heimrecht und begrüßt den SV Ramerberg.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare