Vorbericht: SV Schechen - SV Ramerberg

Krönung der Hinserie für SVR?

+
Vorbericht: SV Schechen - SV Ramerberg

Schechen - Am Sonntag trifft der SV Schechen auf den SV Ramerberg. Zuletzt kassierte Schechen eine Niederlage gegen den SC 1966 Rechtmehring – die fünfte Saisonpleite. Am Freitag wies Ramerberg den DJK-SV Oberndorf mit 2:1 in die Schranken.

Der SVS findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht.

Nach elf gespielten Runden zieren bereits 21 Punkte das Konto des SVR und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Den Gast scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sieben Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Sieben Siege und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des SV Ramerberg.

Der SV Schechen bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß Ramerberg bislang zu überzeugen. Schechen ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem SVR, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare