ASV Rott/Inn - TSV Emmering (0:1)

Emmering triumphiert bei Rott

+
ASV Rott/Inn - TSV Emmering (0:1)

Der TSV Emmering trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen den ASV Rott/Inn davon. Den großen Hurra-Stil ließ Emmering vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Im Hinspiel hatte es keine Tore zu sehen gegeben.

Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen dem TSV 1958 und Rott aus.

Insbesondere an vorderster Front kommt der ASV nicht zur Entfaltung, sodass nur 28 erzielte Treffer auf das Konto des Gastgebers gehen. Durch diese Niederlage fällt das Team der Weiß-Schwarzen in der Tabelle auf Platz sechs.

Wer den TSV Emmering besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst 21 Gegentreffer kassierte der Gast. Nach 22 absolvierten Begegnungen nimmt das Team der Grünen den ersten Platz in der Tabelle ein. Der ASV Rott/Inn reist schon am Samstag zum SV Schwindegg. Schon am Samstag ist Emmering wieder gefordert, wenn der TSV Eiselfing zu Gast ist.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare