Vorbericht: ASV Rott/Inn - TSV Babensham

Schafft Rott ersten Erfolg auf eigenem Platz?

+
Vorbericht: ASV Rott/Inn - TSV Babensham

Rott am Inn - Am kommenden Samstag um 15:00 Uhr trifft der ASV Rott/Inn auf den TSV Babensham. Letzte Woche siegte Rott gegen den SV Vogtareuth mit 5:1. Damit liegt der ASV mit zwölf Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Babensham schlug den SV Söchtenau am Sonntag mit 3:1 und hat somit Rückenwind.

Nach acht ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des ASV Rott/Inn insgesamt durchschnittlich: drei Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen. Daheim hat der Gastgeber die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Das Team der Weiß-Schwarzen findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sieben.

Zu den vier Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim TSV Babensham zwei Pleiten. Der Gast holte bisher nur vier Zähler auf fremdem Geläuf. Mit 14 Zählern aus acht Spielen steht der Turnsportverein aus Babensham momentan im Mittelfeld der Tabelle. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich zwei Zähler. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare