Vorbericht: SV Ramerberg - DJK SV Griesstätt

Topteam SVR will punkten

+
Vorbericht: SV Ramerberg - DJK SV Griesstätt

Am Sonntag trifft der SV Ramerberg auf den DJK SV Griesstätt. Zuletzt spielte Ramerberg unentschieden – 1:1 gegen den TSV Eiselfing. Letzte Woche siegte Griesstätt gegen den SC 1966 Rechtmehring mit 2:0. Somit nimmt der SVG mit 29 Punkten den siebten Tabellenplatz ein. Im Hinspiel hatte der SVR die Punkte vom Gastgeber entführt und einen 2:0-Auswärtssieg für sich reklamiert.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken des SV Ramerberg. Auf heimischem Rasen schnitt die Elf aus Ramerberg jedenfalls ziemlich schwach ab (4-1-3). Elf Siege und drei Remis stehen fünf Pleiten in der Bilanz von Ramerberg gegenüber. Der Ramerberger Sportverein bekleidet mit 36 Zählern Tabellenposition drei.

Die passable Form des DJK SV Griesstätt belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Nach 19 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gastes insgesamt durchschnittlich: neun Siege, zwei Unentschieden und acht Niederlagen. Mit dem SVR trifft Griesstätt auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare