Vorbericht: FC Grünthal II - SV Schechen

Grünthal II erwartet Schechen

+
Vorbericht: FC Grünthal II - SV Schechen

Am kommenden Samstag trifft die Reserve des FC Grünthal auf den SV Schechen. Letzte Woche gewann Grünthal II gegen den SV Ramerberg mit 4:2. Somit belegt der FCG II mit 20 Punkten den elften Tabellenplatz. Am vergangenen Sonntag ging Schechen dagegen leer aus – 0:3 gegen den DJK SV Griesstätt. Vor heimischer Kulisse hatte der SVS im Hinspiel einen 4:2-Sieg eingefahren.

Zuletzt lief es erfreulich für den FC Grünthal II, was acht Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Die bisherige Ausbeute des Gastgebers: fünf Siege, fünf Unentschieden und elf Niederlagen. In der Verteidigung des Aufsteigers stimmt es ganz und gar nicht: 46 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

Der SV Schechen tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Bisher verbuchte der Gast elfmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und acht Niederlagen. Der Sportverein aus Schechen hat 35 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs. Die Offensive von Schechen in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 44-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Angesichts der schwächelnden Defensive von Grünthal II und der ausgeprägten Offensivstärke des SVS sind die Karten im Vorfeld klar verteilt. Der FCG II steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare