Vorbericht: DJK SV Griesstätt - SV Vogtareuth

DJK SV Griesstätt: Drei Punkte sollen her

+
Vorbericht: DJK SV Griesstätt - SV Vogtareuth

Der DJK SV Griesstätt will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den SV Vogtareuth ausbauen. Griesstätt siegte im letzten Spiel souverän mit 3:0 gegen den SV Schechen und muss sich deshalb nicht verstecken. Gegen den TSV Eiselfing kam Vogtareuth dagegen im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Das Hinspielergebnis lautete 2:0 zugunsten des SVV.

Zuletzt lief es erfreulich für den SVG, was neun Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Nach 21 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gastgebers insgesamt durchschnittlich: elf Siege, zwei Unentschieden und acht Niederlagen. Der Sportverein aus Griesstätt führt mit 35 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Bislang fuhr der SV Vogtareuth elf Siege, fünf Remis sowie fünf Niederlagen ein. Der Gast belegt mit 38 Punkten den vierten Tabellenplatz. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur drei Punkten auf Schlagdistanz zueinander. In der Fremde ruft Vogtareuth die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel beim DJK SV Griesstätt? Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts eines vergleichbaren Leistungsvermögens der beiden Teams ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare