Vorbericht: TSV Eiselfing - SC 1966 Rechtmehring

Hohe Hürde für Rechtmehring

+
Vorbericht: TSV Eiselfing - SC 1966 Rechtmehring

Eiselfing - Am Sonntag trifft der TSV Eiselfing auf den SC 1966 Rechtmehring. Während Eiselfing nach dem 7:1 über die Zweitvertretung des FC Grünthal mit breiter Brust antritt, musste sich Rechtmehring zuletzt mit 0:2 geschlagen geben.

Mit beeindruckenden zwölf Treffern stellt der TSV 1966 den besten Angriff der Kreisklasse 2. Das bisherige Abschneiden des Gastgebers: drei Siege, eine Punkteteilung und ein Misserfolg. Nach fünf gespielten Runden zieren bereits zehn Punkte das Konto des TSV Eiselfing und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz.

Mit zwei Siegen weist die Bilanz des SCR genau so viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich drei Punkte machen den Unterschied aus. Insbesondere den Angriff von Eiselfing gilt es für den SC 1966 Rechtmehring in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der TSV 1966 den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Für Rechtmehring wird es sehr schwer, beim TSV Eiselfing zu punkten.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare