DJK-SV Oberndorf - SV Schechen (0:1)

Schechen gewinnt bei Oberndorf

+
DJK-SV Oberndorf - SV Schechen (0:1)

Der SV Schechen trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen den DJK-SV Oberndorf davon. Einen packenden Auftritt legte der SV Schechen dabei jedoch nicht hin. Der Gast hatte im Hinspiel mit 3:1 gewonnen.

Der DJK-SV Oberndorf baute die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus. Nun musste sich die Heimmannschaft schon 13-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die sieben Siege und drei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Im Sturm von Oberndorf stimmt es ganz und gar nicht: 30 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Der Oberndorfer Sportverein hat auch nach der Pleite die elfte Tabellenposition inne.

Beim SV Schechen greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 17 Gegentoren stellt der Sportverein aus Schechen die beste Defensive der Kreisklasse 2. Der Schechener Sportverein behauptet nach dem Erfolg über den DJK-SV Oberndorf den zweiten Tabellenplatz. Am nächsten Samstag reist der DJK-SV Oberndorf zum ASV Rott/Inn, zeitgleich empfängt der SV Schechen den TSV 1932 Aßling.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare