Vorbericht: DJK-SV Oberndorf - ASV Rott/Inn

Findet ASV wieder in die Spur?

+
Vorbericht: DJK-SV Oberndorf - ASV Rott/Inn

Haag in Oberbayern - Am kommenden Freitag um 19:00 Uhr trifft der DJK-SV Oberndorf auf den ASV Rott/Inn. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich Oberndorf kürzlich gegen den TSV Babensham zufriedengeben. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Rott auf eigener Anlage mit 0:4 dem SV Ramerberg geschlagen geben musste.

Mit erst sechs erzielten Toren hat der SVO im Angriff Nachholbedarf. Ein Sieg, ein Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des Gastgebers bei. Der Oberndorfer Sportverein hat vier Zähler auf dem Konto und steht auf Rang elf.

Der ASV ist mit acht Punkten aus fünf Partien gut in die Saison gestartet. Mit bisher nur fünf Treffern zeigt der Sturm des Gasts erhebliche Defizite. Dafür steht die Defensive aber ziemlich sicher. Prunkstück des ASV Rott/Inn ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst vier Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Zwei Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage stehen bis dato für Rott zu Buche. Mehr als Platz sechs ist für den ASV gerade nicht drin. Für den ASV Rott/Inn wird es sehr schwer, beim DJK-SV Oberndorf zu punkten.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare