Vorbericht: DJK-SV Oberndorf - FC Grünthal II

FC Grünthal II vor schwerer Aufgabe

+
Vorbericht: DJK-SV Oberndorf - FC Grünthal II

Haag in Oberbayern - Am Sonntag trifft der DJK-SV Oberndorf auf die Zweitvertretung des FC Grünthal. Oberndorf siegte im letzten Spiel souverän mit 4:1 gegen den ASV Rott/Inn und muss sich deshalb nicht verstecken. Grünthal II dagegen erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:3 als Verlierer im Duell mit dem DJK SV Griesstätt hervor.

Mit zwei Siegen weist die Bilanz des SVO genau so viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder. Die Heimbilanz des Gastgebers ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt.

Nur einmal ging der FCG II in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des Gasts im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 13 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisklasse 2. Ein Sieg, zwei Unentschieden und drei Niederlagen stehen bis dato für den Aufsteiger zu Buche. Bei einem Ertrag von bisher erst einem Zähler ist die Auswärtsbilanz verbesserungswürdig. Gegenwärtig rangiert der FC Grünthal II auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken.

Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Insbesondere den Angriff des DJK-SV Oberndorf gilt es für Grünthal II in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Oberndorf den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Für den FCG II wird es sehr schwer, beim SVO zu punkten.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare