TSV Babensham - SV Söchtenau (3:1)

Dritte Pleite von Söchtenau in Serie

+
TSV Babensham - SV Söchtenau (3:1)

Babensham - Beim TSV Babensham gab es für den SV Söchtenau nichts zu holen. Der Gast verlor das Spiel mit 1:3. Söchtenau erlitt gegen Babensham erwartungsgemäß eine Niederlage. Schlussendlich verbuchte der TSV Babensham gegen den SVS einen überzeugenden 3:1-Heimerfolg.

In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für Babensham, sodass man lediglich sieben Punkte holte. Die drei Punkte bringen den Gastgeber in der Tabelle voran. Der Turnsportverein aus Babensham liegt nun auf Rang fünf.

Nach dem dritten Fehlschlag am Stück ist der SV Söchtenau weiter in Bedrängnis geraten. Gegen den TSV Babensham war am Ende kein Kraut gewachsen. Die Abwehrprobleme von Söchtenau bleiben akut, sodass man weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. Die Offensive des Tabellenletzten zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – neun geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Nächster Prüfstein für Babensham ist der ASV Rott/Inn (Samstag, 15:00 Uhr). Der SVS misst sich am selben Tag mit dem TSV Emmering (15:00 Uhr).

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare