Vorbericht: TSV Babensham - SV Schwindegg

TSV Babensham will Trendwende einleiten

+
Vorbericht: TSV Babensham - SV Schwindegg

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft der TSV Babensham auf den SV Schwindegg. Zuletzt spielte Babensham unentschieden – 2:2 gegen den TSV Emmering. Schwindegg musste sich im vorigen Spiel dem SV Vogtareuth mit 0:2 beugen. Im Hinspiel hatte der TSV Babensham beim SVS die volle Punktzahl eingefahren (1:0).

Nach 18 absolvierten Begegnungen stehen für Babensham sieben Siege, sechs Unentschieden und fünf Niederlagen auf dem Konto. Mit 27 Punkten auf der Habenseite steht der Gastgeber derzeit auf dem achten Rang.

46 Gegentreffer musste der SV Schwindegg im Verlauf dieser Saison bereits hinnehmen – kein Team kassierte mehr. Die Offensive des Gastes strahlt insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass das Schlusslicht bis jetzt erst 19 Treffer zutage förderte. Die Bilanz von Schwindegg nach 19 Begegnungen setzt sich aus zwei Erfolgen, zwei Remis und 15 Pleiten zusammen. Der Sportverein Schwindegg belegt mit acht Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Gegen den SVS soll für den TSV Babensham das möglich werden, was in den letzten vier Spielen verwehrt geblieben ist: ein dreifacher Punktgewinn. Gegen Babensham erwartet den SV Schwindegg eine hohe Hürde.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare