TSV Babensham - DJK SV Griesstätt (0:4)

Griesstätt schlägt vorne eiskalt zu

+
TSV Babensham - DJK SV Griesstätt (0:4)

Mit einem 4:0-Erfolg im Gepäck ging es für den DJK SV Griesstätt vom Auswärtsmatch beim TSV Babensham in Richtung Heimat. Griesstätt ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Im Hinspiel hatte sich kein Sieger gefunden. Es war 1:1 ausgegangen.

Schlussendlich reklamierte der SVG einen Sieg in der Fremde für sich und wies Babensham mit 4:0 in die Schranken.

In den letzten fünf Spielen war für den TSV Babensham noch Luft nach oben. Einen von 15 möglichen Zählern sammelte der Gastgeber ein. Durch diese Niederlage fällt der Turnsportverein aus Babensham in der Tabelle auf Platz neun.

Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte der DJK SV Griesstätt seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt fünf Spiele ist es her. Die drei Punkte bringen den Gast in der Tabelle voran. Der Sportverein aus Griesstätt liegt nun auf Rang drei. Nächster Prüfstein für Babensham ist die Reserve des FC Grünthal (Samstag, 13:00 Uhr). Griesstätt misst sich am selben Tag mit dem TSV Emmering (15:00 Uhr).

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare