Vorbericht: SC 1966 Rechtmehring - SV Ramerberg

Reitet Ramerberg weiter die Erfolgswelle?

+
Vorbericht: SC 1966 Rechtmehring - SV Ramerberg

Rechtmehring - Am kommenden Sonntag um 14:00 Uhr trifft der SC 1966 Rechtmehring auf den SV Ramerberg. Zuletzt kassierte Rechtmehring eine Niederlage gegen den DJK-SV Oberndorf – die fünfte Saisonpleite. Zuletzt kam Ramerberg dagegen zu einem 4:1-Erfolg über die Reserve des FC Grünthal.

Die volle Punkteausbeute sprang für den SCR in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. Der Angriff ist beim Gastgeber die Problemzone. Nur neun Treffer erzielte der Rechtmehringer SC bislang. Die Heimbilanz des SC 1966 Rechtmehring ist ausbaufähig. Aus vier Heimspielen wurden nur vier Punkte geholt. Der Rechtmehringer Sportclub steht aktuell auf Position zehn und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Den SVR scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Fünf Siege und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Gasts. Nach neun gespielten Runden zieren bereits 15 Punkte das Konto des SV Ramerberg und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Ramerberg ist in der Tabelle besser positioniert als Rechtmehring und aktuell zudem äußerst formstark.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare