Vorbericht: SC 1966 Rechtmehring - DJK SV Griesstätt

DJK SV Griesstätt weiter auf dem Vormarsch?

+
Vorbericht: SC 1966 Rechtmehring - DJK SV Griesstätt

Rechtmehring - Der SC 1966 Rechtmehring hat am kommenden Sonntag keinen Geringeren als den DJK SV Griesstätt zum Gegner. Zuletzt kassierte Rechtmehring eine Niederlage gegen den TSV Eiselfing – die dritte Saisonpleite. Letzte Woche siegte Griesstätt gegen die Reserve des FC Grünthal mit 3:0. Somit nimmt der SVG mit 15 Punkten den ersten Tabellenplatz ein.

Gegenwärtig rangiert der SCR auf Platz acht, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken.

Mit vier Siegen in Folge ist der DJK SV Griesstätt so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Der Defensivverbund des Gasts steht nahezu felsenfest. Erst sechsmal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Nur einmal gab sich der Sportverein aus Griesstätt bisher geschlagen.

Aufpassen sollte der SC 1966 Rechtmehring auf die Offensivabteilung von Griesstätt, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlägt. Rechtmehring hat mit dem SVG eine unangenehme Aufgabe vor sich. Der Griesstätter Sportverein ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den ersten Platz. Der SCR steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare