TSV 1932 Aßling - TSV Babensham (1:2)

Aßling seit acht Spielen ohne Sieg

+
TSV 1932 Aßling - TSV Babensham (1:2)

Der TSV Babensham verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg gegen den TSV 1932 Aßling. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für den TSV Babensham. Das Hinspiel war 5:3 zugunsten des Gastes ausgegangen.

Der TSV 1932 Aßling taumelt durch die vierte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen. Die Heimmannschaft musste sich nun schon neunmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der Aufsteiger insgesamt auch nur sechs Siege und zwei Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Trotz der Schlappe behält das Team aus Aßling den neunten Tabellenplatz bei.

Der TSV Babensham beendete die Serie von vier Spielen ohne Sieg. Für Babensham ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Der TSV 1932 Aßling wird am kommenden Sonntag vom DJK SV Griesstätt empfangen. Für den TSV Babensham geht es in zwei Wochen weiter, wenn man am 20.04.2019 beim TV 1909 Obing gastiert.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare