Breu macht den Hashemian !

Durch den 1:0-Heimsieg über den SV Bruckmühl, darf der TSV Emmering weiter auf die Teilnahme in der Relegation hoffen. Entscheidend dabei waren die Gebrüder Breu, die sich bei einer Ecke blind verstanden. Es ist die 74. Minute gespielt, als Christian Breu zur Ecke antritt. Seine Ecke wie soll es auch anders sein landet bei Martin Breu, der wie einst Vahid Hashemian (Der Hubschrauber vom VfL Bochum) aus der Menge emporsprang und zum 1:0-Siegtreffer einnickte.

Emmering ist nun auf Platz Fünf und nur vier Punkte hinter dem SV Vogtareuth, der den Relegationsplatz inne hat. Bruckmühl's Meisterfeier ist erst einmal vertagt. (mar) 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare