Babensham bleibt dran

Mit einem 3:0-Auswärtssieg in Trostberg bleiben die Babenshamer weiter auf Kurs Relegationsplatz. Nach 40 Minuten köpfte Hannes Fellmayer nach einem Freistoß aus 16 Metern zur Führung ein. Direkt nach dem Seitenwechsel machten die Gäste weiter Druck und konnten erhöhen. Stephan Scheitz staubte nach einem Alleingang ab. Trostberg machte nun auf und musste kurz vor Schluss den dritten Treffer hinnehmen. Eduard König schloss einen Konter zum 3:0-Endstand ab. Trostberg bleibt mit nunmehr 45 Gegentoren die Schießbude der Liga und kann froh sein, dass es mit bereits 24 Punkten im sicheren Mittelfeld steht. (csl/bab)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare