Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sieben Buden zum Saisonausklang

Es ging um nichts mehr in dieser Begegnung - weder für die Gastgeber, Türkspor Rosenheim, noch für die Priener. Vielleicht zeigten die Beteiligten gerade deshalb noch einmal, wozu ihre Offensivreihen in der Lage sind. 4:3 lautet der Endstand nach 90 Minuten. Ljoki gelang erneut ein Doppelpack, Tiraki und Sahintürk markierten ebenfalls einen Treffer im Rosenheimer Käfig. Für die Mayer-Elf drückten Aly, Bauer und Semmler das Spielgerät über die Linie. Es hätte deutlich unspektakulärer werden können, in einer - was die Tabellenposition angeht - unbedeutenden Partie.

Kommentare