Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ASV macht einen Sprung

Was für ein wichtiger Dreier! Der Kreisklassen-Dino, der ASV Kiefersfelden, siegt zuhause gegen den direkten Konkurrenten aus Rimsting und zieht unter anderem am Gegner vorbei.

Alexander Frik (31.) und Martin Andrae (73.). machten den Heimsieg mit ihren Treffern perfekt. Der ASV nun mit 25 Punkten im Klassement auf den achten Rang. Auch Rimsting konnte bisher so viele Zähler sammeln. Der direkte Vergleich gehört jetzt aber den Kiefersfeldenern.

Kommentare