SV Schloßberg-Stephanskirchen - SC Frasdorf (3:2)

Frasdorf verliert nach sechs Spielen wieder

+
SV Schloßberg-Stephanskirchen - SC Frasdorf (3:2)

Schloßberg und Frasdorf lieferten sich ein spannendes Spiel, das 3:2 endete. Die Ausgangslage sprach für den SVS, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

Nach 15 absolvierten Spielen stockten die Gastgeber sein Punktekonto bereits auf 30 Zähler auf und halten damit einen starken dritten Platz. Die bisherige Spielzeit des SV Schloßberg-Stephanskirchen ist weiter von Erfolg gekrönt. Schloßberg verbuchte insgesamt neun Siege und drei Remis und musste erst drei Niederlagen hinnehmen.

Der SCF holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Trotz der Niederlage belegt der Gast weiterhin den fünften Tabellenplatz. Sechs Siege, vier Remis und drei Niederlagen hat der SC Frasdorf momentan auf dem Konto.

Der Motor von Frasdorf stottert gegenwärtig – seit vier Spielen ist man jetzt sieglos. Anders ist die Lage hingegen beim SVS, wo man insgesamt 30 Punkte auf dem Konto verbucht und damit den fünften Tabellenplatz einnimmt.

Am 04.04.2020 reist der SV Schloßberg-Stephanskirchen zur nächsten Partie zum SCF. Der SC Frasdorf verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 28.03.2020 beim SV Tattenhausen wieder gefordert.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare