SV Schloßberg-Stephanskirchen - TSV Brannenburg (1:1)

Remis zwischen Schloßberg und Brannenburg

+
SV Schloßberg-Stephanskirchen - TSV Brannenburg (1:1)

In der Begegnung SV Schloßberg-Stephanskirchen gegen den TSV Brannenburg trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 1:1-Unentschieden. Der Gast zog sich gegen den SV Schloßberg-Stephanskirchen achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn. Im Hinspiel hatten sich beide Seiten wenig geschenkt. Letztlich hatte Schloßberg mit 3:2 gesiegt.

Der Gastgeber ist seit vier Spielen unbezwungen. Der SV Schloßberg-Stephanskirchen bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz sechs.

Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte der TSV Brannenburg nur vier Zähler. Nach 19 absolvierten Begegnungen nimmt der Aufsteiger den zwölften Platz in der Tabelle ein. Die Ausbeute der Offensive ist bei Brannenburg verbesserungswürdig, was man an den erst 24 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag empfängt der SV Schloßberg-Stephanskirchen den TSV Breitbrunn-Gstadt, während der TSV Brannenburg am selben Tag beim TSV Neubeuern antritt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare