SV Schechen - SV Nußdorf/Inn (6:0)

Sieben Partien ohne Niederlage: Schechen setzt Erfolgsserie fort

+
SV Schechen - SV Nußdorf/Inn (6:0)

Der SV Schechen zog dem SV Nußdorf/Inn das Fell über die Ohren: 0:6 lautete das bittere Resultat aus Sicht der Gäste.

Mit 24 geschossenen Toren gehört Schechen offensiv zur Crème de la Crème der Kreisklasse 1. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich der Gastgeber in den letzten fünf Spielen von der starken Seite.

Nußdorf holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Der SVN verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur vier Punkte ein.

Mit diesem Sieg zog der SVS am SV Nußdorf/Inn vorbei auf Platz fünf. Nußdorf fiel auf die achte Tabellenposition. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Am nächsten Mittwoch (19:30 Uhr) reist der SV Schechen zur Zweitvertretung der SB DJK Rosenheim, drei Tage später begrüßt der SVN den ASV Flintsbach auf heimischer Anlage.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare