SV Riedering - TV Feldkirchen (2:2)

Unterhaltsames Unentschieden

+
SV Riedering - TV Feldkirchen (2:2)

Der SV Riedering und der TV Feldkirchen teilten sich an diesem Spieltag die Punkte. Das Match endete mit einem 2:2. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte Riedering seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt fünf Spiele ist es her.

Feldkirchen holte auswärts bisher nur acht Zähler. Der Gast ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Mit diesem Unentschieden verpassten die Gastgeber die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Auch in der Tabelle behält der SVR den neunten Platz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein.

Der SV Riedering stellt sich am Samstag (14:00 Uhr) beim SC Frasdorf vor, einen Tag später und zur selben Zeit empfängt der TVF den SV Tattenhausen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare