TSV Neubeuern - SC Frasdorf (3:2)

Ein Tor macht den Unterschied

TSV Neubeuern - SC Frasdorf (3:2)
+
TSV Neubeuern - SC Frasdorf (3:2)

Nach der Auswärtspartie gegen den TSV Neubeuern stand der SC Frasdorf mit leeren Händen da. Neubeuern siegte mit 3:2. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Der TSVN behauptet nach dem Erfolg über Frasdorf den vierten Tabellenplatz.


Der SCF holte auswärts bisher nur drei Zähler. Die Gäste belegen momentan mit zehn Punkten den fünften Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 12:12 ausgeglichen. Die Situation beim SC Frasdorf bleibt angespannt. Gegen den TSV Neubeuern kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein. Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag empfängt Neubeuern den SV Tattenhausen, während Frasdorf am selben Tag gegen die Zweitvertretung der SB DJK Rosenheim Heimrecht hat.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare