Vorbericht: TSV Neubeuern - TV Feldkirchen

TSV Neubeuern weiter auf dem Vormarsch?

+
Vorbericht: TSV Neubeuern - TV Feldkirchen

Beim kommenden Gegner des TV Feldkirchen stimmte zuletzt der Ertrag. Ist der Gast für das Aufeinandertreffen mit dem TSV Neubeuern gewappnet? Letzte Woche gewann der TSV Neubeuern gegen den TSV Brannenburg mit 4:0. Damit liegt Neubeuern mit 27 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Gegen den TSV 1921 Bernau kam der TV Feldkirchen dagegen im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Der TSVN hatte im Hinspiel alle Register gezogen und einen 3:0-Sieg verbucht.

In den letzten fünf Partien rief die Heimmannschaft konsequent Leistung ab und holte elf Punkte. Das bisherige Abschneiden des TSV Neubeuern: acht Siege, drei Punkteteilungen und drei Misserfolge.

Der TV Feldkirchen führt mit 16 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Lediglich vier Punkte stehen für Feldkirchen auswärts zu Buche. Kein einziger Sieg in den letzten vier Spielen! Der TVF 1903 kommt seit längerer Zeit nicht mehr richtig in Fahrt. Wenigstens teilte man sich zuletzt die Punkte. Die Zwischenbilanz des TVF liest sich wie folgt: vier Siege, vier Remis und sieben Niederlagen.

Insbesondere den Angriff des TSV Neubeuern gilt es für den TV Feldkirchen in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Neubeuern den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Formal ist der TV Feldkirchen im Spiel gegen den TSV Neubeuern nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Feldkirchen Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare