TSV Neubeuern - TV Feldkirchen (2:1)

TSVN seit sechs Spielen ohne Pleite – Krise des TVF geht weiter

+
TSV Neubeuern - TV Feldkirchen (2:1)

Drei Punkte gingen am Samstag aufs Konto des TSV Neubeuern. Der Gastgeber setzte sich mit einem 2:1 gegen den TV Feldkirchen durch. Luft nach oben hatte der TSV Neubeuern dabei jedoch schon noch. Im Hinspiel hatte sich der TV Feldkirchen als keine große Hürde erwiesen und mit 0:3 verloren.

Im Tableau hatte der Sieg des TSV Neubeuern keine Auswirkungen, es bleibt bei Platz vier. Die Saison von Neubeuern verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von neun Siegen, drei Remis und nur drei Niederlagen klar belegt.

Trotz der Niederlage belegt der TV Feldkirchen weiterhin den siebten Tabellenplatz. Der TSV Neubeuern wandert mit nun 30 Zählern auf dem Konto weiter auf dem Erfolgspfad, während die Welt des TV Feldkirchen gegenwärtig trist aussieht. Der TSV Neubeuern tritt am Samstag beim SV Nußdorf/Inn an. Für den TV Feldkirchen geht es in zwei Wochen weiter, wenn am 14.04.2019 der TSV Brannenburg gastiert.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare