TSV Neubeuern - TSV Brannenburg (1:3)

Brannenburg triumphiert über Neubeuern

+
TSV Neubeuern - TSV Brannenburg (1:3)

Für den TSV Neubeuern gab es in der Partie gegen den TSV Brannenburg, an deren Ende eine 1:3-Niederlage stand, nichts zu holen. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich dem TSV Brannenburg beugen mussten. Der TSV Neubeuern war im Hinspiel gegen Brannenburg in allen Belangen überlegen gewesen und hatte einen 4:0-Sieg eingefahren.

Der TSV Neubeuern taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen. Trotz der überraschenden Pleite bleibt das Heimteam in der Tabelle stabil.

Mit drei Punkten im Gepäck verließ der TSV Brannenburg die Abstiegsplätze und belegt jetzt den elften Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag trifft der TSV Neubeuern auf den NK Croatia Rosenheim, der TSV Brannenburg spielt am selben Tag gegen den TSV Breitbrunn-Gstadt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare