TuS Großkarolinenfeld - FC BiH Rosenheim (4:2)

BiH Rosenheim patzt bei Großkarolinenfeld

+
TuS Großkarolinenfeld - FC BiH Rosenheim (4:2)

Gegen den TuS Großkarolinenfeld zeigte sich der FC BiH Rosenheim nicht in meisterlicher Verfassung und verlor mit 2:4. Enttäuschung bei BiH Rosenheim: Großkarolinenfeld, als Außenseiter ins Spiel gestartet, setzte sich überraschend durch.

Großkaro muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,9 Gegentreffer pro Spiel. Die Heimmannschaft nimmt mit sechs Punkten den Abstiegsrelegationsplatz ein. Die Stärke des TuS Großkarolinenfeld liegt in der Offensive – mit insgesamt 16 erzielten Treffern. Großkarolinenfeld bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt einen Sieg, drei Unentschieden und sechs Pleiten. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam Großkaro auf insgesamt nur vier Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können.

Bei Bosna präsentierte sich die Abwehr angesichts 17 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (33). Die Gäste verbuchten insgesamt sechs Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen. Die Lage des FC BiH Rosenheim bleibt angespannt. Gegen den TuS Großkarolinenfeld musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben. Während Großkarolinenfeld am nächsten Samstag (14:00 Uhr) bei Neubeuern gastiert, steht für BiH Rosenheim einen Tag später vor heimischer Kulisse der Schlagabtausch mit dem SV Schechen auf der Agenda.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare