Vorbericht: ASV Flintsbach - SB DJK Rosenheim II

ASV Flintsbach: Punkte müssen her

+
Vorbericht: ASV Flintsbach - SB DJK Rosenheim II

In den letzten acht Spielen sprang für den ASV Flintsbach nicht ein Sieg heraus. Gegen die Reserve des SB DJK Rosenheim soll sich das ändern. Zwar blieb Flintsbach nun seit acht Partien ohne Sieg, aber gegen den FC BiH Rosenheim trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 1:1-Remis. Die sechste Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den SB Rosenheim II gegen den SV Tattenhausen.

Nach neun Spielen verbucht der ASV zwei Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite. Drei Unentschieden und zwei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Die Gastgeber können einfach nicht gewinnen.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der SBR II auswärts nur vier Zähler. Dem Gast muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisklasse 1 markierte weniger Treffer als der Tabellenletzte. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der SB DJK Rosenheim II lediglich einmal die Optimalausbeute.

Wenn der SB Rosenheim II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des SBR II (27). Aber auch beim ASV Flintsbach ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (22). Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler.

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare