TV Feldkirchen - SV Tattenhausen (0:1)

Erfolgsserie von Tattenhausen hält weiter an

+
TV Feldkirchen - SV Tattenhausen (0:1)

Mit einem knappen 1:0 endete das Match zwischen dem SV Tattenhausen und dem TV Feldkirchen an diesem 13. Spieltag. Luft nach oben hatte Tattenhausen dabei jedoch schon noch.

Den Kampf um die Klasse geht Feldkirchen in der Rückrunde von der zwölften Position an. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der TVF bislang noch nicht. Der Angriff des Heimteams ist mit 15 Treffern der erfolgloseste der Kreisklasse 1. Der TV Feldkirchen kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf sieben summiert. Ansonsten stehen noch drei Siege und drei Unentschieden in der Bilanz. Nach dem vierten Spiel in Folge ohne Dreier verliert Feldkirchen im Klassement weiter an Boden.

Der SVT belegt mit 27 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Der Angriff des Gasts wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 33-mal zu. Die Saisonbilanz des SV Tattenhausen sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei acht Siegen und drei Unentschieden büßte Tattenhausen lediglich zwei Niederlagen ein. Mit vier Siegen in Folge ist der SVT so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Weiter geht es für den TVF am kommenden Sonntag daheim gegen den SV Schloßberg-Stephanskirchen. Für den SV Tattenhausen steht am gleichen Tag ein Duell mit dem SV Riedering an.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare