TV Feldkirchen - ASV Grassau (4:1)

Grassau kassiert deutliche Niederlage

+
TV Feldkirchen - ASV Grassau (4:1)

Der ASV Grassau kehrte vom Auswärtsspiel gegen den TV Feldkirchen mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 1:4. Nach dem Hinspiel hatte sich der TV Feldkirchen dank eines 3:1-Sieges mit der vollen Punktzahl wieder auf den Weg in die Heimat gemacht.

Trotz des Sieges bleibt der Gastgeber auf Platz sechs. Durch den klaren Erfolg über den ASV Grassau ist der TV Feldkirchen weiter im Aufwind.

Durch diese Niederlage fiel der ASV Grassau in die Abstiegszone auf Platz zwölf. In der Verteidigung des Gastes stimmt es ganz und gar nicht: 61 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Der Grassauer ASV musste ohne einen einzigen Dreier in den letzten fünf Spielen eine Talfahrt im Tableau hinnehmen. Nun musste sich der Allgemeiner SV Grassau schon 14-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die fünf Siege und vier Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Während der TV Feldkirchen am kommenden Samstag den NK Croatia Rosenheim empfängt, bekommt es der ASV Grassau am selben Tag mit dem SV Schloßberg-Stephanskirchen zu tun.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare