NK Croatia Rosenheim - SV Schechen (1:1)

Croatia Rosenheim und Schechen trennen sich unentschieden

+
NK Croatia Rosenheim - SV Schechen (1:1)

Der SV Schechen ist nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen den NK Croatia Rosenheim hinausgekommen. Croatia Rosenheim zog sich gegen Schechen achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn. Im Hinspiel hatte der SVS keinerlei Probleme mit dem NK Croatia gehabt und einen 5:1-Erfolg verbucht.

Der NK Croatia Rosenheim findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Vier Siege, vier Remis und sechs Niederlagen hat die Heimmannschaft derzeit auf dem Konto.

Der SV Schechen holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Sicherlich ist das Ergebnis für den Gast nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den vierten Rang. Der Defensivverbund von Schechen ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 14 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Sechs Siege, vier Remis und drei Niederlagen hat der SVS momentan auf dem Konto.

Croatia Rosenheim baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus. In den letzten fünf Partien rief der SV Schechen konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

Der NK Croatia stellt sich am Samstag (14:30 Uhr) beim ASV Flintsbach vor, einen Tag später und zur selben Zeit empfängt Schechen die Reserve des SB DJK Rosenheim.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare