Vorbericht: NK Croatia Rosenheim - ESV Rosenheim

Greift ESV bei NK Croatia Rosenheim nach den Sternen?

+
Vorbericht: NK Croatia Rosenheim - ESV Rosenheim

Rosenheim - Am Samstag trifft der NK Croatia Rosenheim auf den ESV Rosenheim. Letzte Woche siegte Croatia Rosenheim gegen den TSV 1921 Bernau mit 3:1. Damit liegt der NK Croatia mit fünf Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Der ESV 1929 dagegen musste sich am letzten Spieltag gegen den SV Pang mit 3:4 geschlagen geben.

Die bisherige Ausbeute des NK Croatia Rosenheim: ein Sieg, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Im Tableau ist für den Gastgeber mit dem neunten Platz noch Luft nach oben.

Der ESV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Der Gast schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 16 Gegentore verdauen musste. Einen klassischen Fehlstart legte der Tabellenletzte hin. Vier Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche. Der Eisenbahner Sportverein befindet sich derzeit im Tabellenkeller.

Croatia Rosenheim hat den ESV Rosenheim im Nacken. Das Team der Eisenbahner liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter dem NK Croatia. Nur einmal ging der NK Croatia Rosenheim in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Für den ESV 1929 wird es sehr schwer, bei Croatia Rosenheim zu punkten.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare