Vorbericht: TSV Brannenburg - SB DJK Rosenheim II

Bei Brannenburg hängen die Trauben hoch

+
Vorbericht: TSV Brannenburg - SB DJK Rosenheim II

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft Brannenburg auf die Zweitvertretung der SB Rosenheim. Der TSV 1920 siegte im letzten Spiel gegen den NK Croatia Rosenheim mit 3:2 und liegt mit sechs Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Jüngst brachte der TSV Neubeuern dem SBR II die dritte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei.

Die Angriffsreihe des TSV Brannenburg lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die elf geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Mit zwei Siegen weist die Bilanz des Heimteams genauso viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder.

Der SB DJK Rosenheim II ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Im Angriff weist der Tabellenletzte deutliche Schwächen auf, was die nur vier geschossenen Treffer eindeutig belegen. Am Sonntag wollen die Gäste den ersten Sieg feiern.

Defensiv läuft es bei beiden Mannschaften in dieser Spielzeit noch nicht rund. Sowohl der SB Rosenheim II (10) als auch Brannenburg (13) kassierten zu viele Gegentore. Mit dem TSV 1920 trifft der SBR II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare