Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SB DJK Rosenheim II - NK Croatia Rosenheim 2:1

Sportbund macht Aufstieg klar!

+
  • Daniel Seer
    VonDaniel Seer
    schließen

Rosenheim – Der SB/DJK Rosenheim II ist Meister der Kreisklasse 1 und steigt nach nur einer Spielzeit in dieser Spielklasse wieder in die Kreisliga auf. In einem echten Endspiel besiegten die Sportbündler Croatia Rosenheim mit 2:1 und machten damit die Meisterschaft klar.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Dabei mussten die Sportbündler zunächst einen Rückschlag hinnehmen, denn nach vier Minuten führten die Gäste mit 1:0. Den ersten Kopfball meisterte SBR-Torwart Marinus Fazekas noch, gegen den Nachschuss war er dann aber machtlos. Der SBR ließ im ersten Durchgang zwei gute Möglichkeiten aus, musste aber auch hinten immer auf der Hut sein.

Im zweiten Durchgang legte der SBR aber nach und Johannes Semmler markierte nach Flanke von Alex Lallinger den Ausgleich. Nur wenige Minuten später war es erneut Semmler, der per Kopf aus wenigen Metern Entfernung zum 2:1 für den SBR traf. Das war die Meisterschaft für den Sportbund und Trainer Harry Mayer – auch, weil die Gäste in der Schlussphase noch zwei rote Karten wegen Tätlichkeit und Notbremse sahen.

Pressemitteilung SB DJK Rosenheim II

Kommentare