TSV Rimsting - Türkspor Rosenheim 1:2

Ljoki sorgt für Big Points

  • schließen

Rimsting - Wie wichtig war das denn bitte? Türkspor Rosenheim gewinnt dank Enver Ljoki in Rimsting. Für den TSV war es ein besonders bitterer Nachmittag am Chiemseeufer.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Denn die Hausherren gingen am Sonntagnachmittag sogar in Front. Torschütze für den Inhaber der roten Laterne war Daniel Rutkowski. 1:0 nach 15 Minuten.

Doch nach der Halbzeit dann der Auftritt vom Torjäger Ljoki: In der 49. und 66. schweißte der Rosenheimer ein, Spiel gedreht. Das 1:2 auch der Schlusspunkt in einer Partie, in der viel möglich war für Rimsting.

Elf Punkte weiterhin für Rimsting, der Abstand auf das rettende Ufer wird einfach nicht kleiner. Da kommt wohl mit dem Spitzenreiter aus Söllhuben gerade der falsche Gegner nächste Woche daher - oder der TSV sorgt für die anz große Sensation.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare