Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nachbericht: ASV Flintsbach - SV Pang

Tore am laufenden Band

Nachbericht: ASV Flintsbach - SV Pang
+
Nachbericht: ASV Flintsbach - SV Pang

Flintsbach am Inn - Der ASV Flintsbach hat zum Auftakt der neuen Saison in der Bayern Kreisklasse Inn/Salzach 1 Chiem einen Heimsieg verpasst. Gegen den SV Pang erlitt Flintsbach am Dienstag eine 3:5-Niederlage. Pang ging als klarer Favorit ins Spiel und enttäuschte seine Anhänger nicht.

Unter dem Strich nahm der Gast beim ASV einen Auswärtssieg mit. Schon am Samstag ist der ASV Flintsbach wieder gefordert, wenn man beim TSV Breitbrunn-Gstadt gastiert. Der SVP empfängt schon am Samstag den SC Frasdorf als nächsten Gegner.

Kommentare